Junge Musik Reporter bei EXITUS

EXITUS vom 24.-26. August 2012 in der Villa Elisabeth / St. Elisabeth Kirche in Berlin.

exitus redaktionssitzungRedaktionssitzung in der Villa ElisabethFür das Projekt EXITUS wurden 7 Schüler im Alter von 12-17 Jahren ausgewählt, die das Projekt aus verschiedenen Blickwinkeln begleiten und erfassen. Auf den folgenden Dokumenten können Sie die im Kontext des Projekts ‚EXITUS - WANDELKONZERT DURCH RAUM UND ZEIT' entstandenen Artikel nachlesen.
exitus TextplanungTextplanung zu EXITUS
Respekt und Dank den Jungen Musik Reportern: Finja Berresheim (17), Frederika Haug (17), Sarah Gosten (14), Sophia Greiwe (16), Alina Grünky (14), Samuel Keogh (16), Liv Thastum (15) und Kalvin Schmidt-Rimpler Dinh (16). Allesamt haben sie sehr beeindruckend in Worte gefasst, was sie beim mehrfachen Besuch des Projekts EXITUS in der Villa Elisabeth und der angrenzenden St. Elisabeth-Kirche erlebt haben. Es sind zehn Artikel entstanden.

 

WIE SICH EINE MEINUNG ÄNDERN KANN
von Liv Thastum, 15
document
ANGST UND HOFFNUNG
von Finja Berresheim, 17
document
WIE AUS EINER ANDEREN WELT
von Sophia Greiwe, 16 und Liv Thastum, 15
document
WANDELKONZERT ZWISCHEN DEN WELTEN
von Frederika Haug, 17
document
DAS AURAPHON
von Samuel Keogh, 16
document
EINE GEGENSEITIGE BEREICHERUNG STEUERN
von Frederika Haug, 17;
document
„JEDES KONZERT IST EINZIGARTIG"
Interview mit Marcus Hagemann - von Sarah Gosten, 14
document
EIN BEWEGENDES ERLEBNIS
von Alina Grünky, 14
document
„ES VERÄNDERN SICH DIE DINGE, WÄHREND DU SIE TUST"
Marcus Hagemann über die Entstehung von EXITUS - von Alina Grünky, 14
document
BEIM ZWEITEN MAL IST ALLES ANDERS
von Sarah Gosten, 14
document
„INTERESSANT"
von Kalvin Schmidt-Rimpler Dinh, 16
document